Kultur erleben

Die Hirschenhotels als Standort – die Städte Regensburg, Nürnberg und Ingolstadt sind alle in der näheren Umgebung und bieten ihre besonderen kulturellen Höhepunkte. Die Nürnberger Burg, das Schloss von Thurn und Taxis in Regensburg, die Walhalla, das Maybach Museum Neumarkt oder das Theater und das Audi Forum in Ingolstadt…. es gibt viel zu entdecken!

Regensburg

„Eine der schönsten Städte der Welt."

- Lord Norman Foster, englischer Stararchitekt

Einst blühende europäische Handelsmetropole und politisches Zentrum des Heiligen Römischen Reiches ist Regensburg heute deutschlandweit die am besten erhaltene mittelalterliche Großstadt und seit 2006 UNESCO-Welterbe. Museen, Ausstellungen, Denkmähle, Theater und Veranstaltungen. Regensburg ist einen Besuch wert.

Parsberg -> Regensburg ca. 45 km

Nürnberg

Nürnberg hat rund 500.000 Einwohner. Egal zu welcher Jahreszeit - ein reichhaltiges kulturelles Angebot. Im Zeichen der mittelalterlichen Kaiserburg verschmelzen Tradition und Innovation. Entlang der Pegnitz und in der ausgedehnten Fußgängerzone tummeln sich die Menschen im Alltag oder auch bei Veranstaltungshighlights, wie dem Bardentreffen oder der Blauen Nacht.

Parsberg -> Nürnberg ca. 65 km

Parsberg

Parsberg liegt inmitten der Mittelgebirgslandschaft des Oberpfälzer Jura in einer Höhe von 500 m. Eine Jahrtausende alte Kultur- und Naturlandschaft abseits von hektischen "Erholungs"-Gebieten. Die Parsberger Burg mit ihrem Burgmuseum ist schon von Weitem zu sehen und lädt zu einem kleinen Spaziergang ein. Noch immer ein Geheimtipp sind die jährlichen Parsberger Burgspiele.